Home News About Us Contact Contributors Disclaimer Privacy Policy Help FAQ

Home
Search
Quick Search
Advanced
Fulltext
Browse
Collections
Persons
My eDoc
Session History
Login
Name:
Password:
Documentation
Help
Support Wiki
Direct access to
document ID:


          Display Documents



ID: 62365.0, Archiv zur Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft / Beständeübersicht: III. Abteilung
III. Abt., Rep. 40 - Heyn, Emil
Review Status:not specified
Abstract / Description:5.7.1867 - 1.3.1922 -

1886-1890 Studium der Eisenhüttenkunde Bergakademie Freiberg, 1890 Diplom als Eisenhütteningenieur, 1891 Friedrich Krupp Gußstahlfabrik, 1892-1894 Hoerder Bergwerks- und Hütten-Verein (Hoerder Eisenwerk), 1894-1998 Lehrer Kgl. Oberrealschule und Technische Fachschule Gleiwitz (später Kgl. Maschinenbau- und Hüttenschule), 1900 Habilitation Technische Hochschule (Berlin-) Charlottenburg, 1901 o. Prof. mit nebenamtlicher Tätigkeit an der Kgl. Mechanisch-Technischen Versuchsanstalt (späteres Materialprüfungsamt), dort 1904-1917 Unterdirektor und Vorstand der metallographischen und chemisch-physikalischen Abteilung, 1920 Direktor und Wissenschaftliches Mitglied des Kaiser-Wilhelm-Instituts für Metallforschung Neubabelsberg b. Potsdam, 1921 Dr.-Ing. E. h. (Clausthal), Geheimer Regierungsrat.

Der Nachlaßsplitter wurde 1985 aus Privatbesitz erworben.

Persönliche Dokumente 3 (1874-1921), Korrespondenz zum beruflichen Werdegang 2 (1897-1921).

Vgl. hierzu:
I. Abt., Institutsbetreuerakten, Rep. 30; Vc. Abt., Rep. 13; VI. Abt.; IX. Abt., Rep. 1.

Repertorium 1 Mappe, 1874-1921
Document Type:Other
Communicated by:Marion Kazemi
Affiliations:Archiv zur Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft
The scope and number of records on eDoc is subject to the collection policies defined by each institute - see "info" button in the collection browse view.